Die Jugend des ASV Urloffen

Jugendtraining beim ASV Urloffen bedeutet mehr als nur Ringertraining. In allen Altersklassen geht es uns auch darum, die persönlichen Schlüsselqualifikationen (Grundeinstellungen) wie Lernbereitschaft, Disziplin, Respekt und Achtung und Verlässlichkeit, die nicht nur im Sport, sondern auch in der Schule und später im Beruf eine wichtige Rolle spielen, zu fördern. Darüber hinaus soll der Spaßfaktor nicht zu kurz kommen. Dafür steht unser qualifiziertes Jugendtrainerteam Evi Huber, Pheline Sauer, Elsa Torkunov, Salvatore Amato, Manuel Otteni, Kurt Sauer, Lucian Vilcu, Laszlo Simo, Tarec Knosp, Patrik Köhli, Thomas Lehmann und Ralf Sauer.

Gruppe Bambini:
Ziel ist es, die Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahre spielerisch an sportliche Aktivitäten heranzuführen. Im Vordergrund stehen gruppendynamische Spiele wie „Cowboy und Indianer“, „Ruebenziehen“ und Jägerball. Ganz viel Spaß macht es, die Trainer zu ärgern. Doch es werden auch erste sportliche Übungen, wie Rolle vorwärts und rückwärts, Gleichgewichtsübungen und Koodinationsübungen angeboten. So bekommen alle das Rüstzeug, um später einmal ein großer Ringer zu werden.
Das Training findet am Donnerstag von 16:45 Uhr bis 18:00 Uhr in der ASV-Halle unter der Leitung von Evi Huber und Ralf Sauer statt.

 

Gruppe E-Jugend (Anfänger):
Aufbauend auf die Bambini-Gruppe bietet der ASV Urloffen für die Kinder ab 6 Jahre ein spezielles Anfängertraining an. Neben vielen turnerischen Elementen des Trainings sollen hier vor allem die Grundlagen des Ringkampfsports erlernt werden. Vermittelt werden die Grundtechniken am Boden und im Stand in beiden Stilarten. Die Kinder werden gezielt auf die vom südbadischen Ringerverband ausgeschriebenen Kenntnisprüfungen vorbereitet (Ringerwiesel-Abzeichen). Außerdem sollen erste Turniererfahrungen gesammelt werden.
Das Training findet jeweils Montags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der ASV-Halle statt. Trainer: Ralf Sauer, Elsa Torkunov, Evi Huber, Tarec Knosp und Patrik Köhli

 

Gruppe D, C und B-Jugend (Fortgeschrittene):
Ab einem Alter von 9 Jahren werden die Jugendlichen von unserem Trainerteam Salvatore Amato, Manuel Otteni, Kurt Sauer und Lucian Vilcu an den Ringkampfsport herangeführt und auf verschiedene Turniere vorbereitet. Aus dieser Gruppe rekrutieren sich auch die Ringer für unsere verschiedenen Jugendmannschaften (Verbandsjugendliga, Bezirksjugendliga und Kreisjugendliga). Durch die verschiedenen Jugendmannschaften ist es uns möglich, den Jugendringer bzw. die Jugendringerin entsprechend ihrem Leistungsvermögen einzusetzen. Ziel der Trainer ist es, die ringerischen Leistungsfähigkeiten der Jugendlichen kontinuierlich weiter zu entwickeln. Bei verschiedenen Turnieren und Vergleichskämpfen kann das vorhandene Potential erkannt und gefördert werden. Im Vordergrund stehen dabei nicht Titel und Medaillen, sondern die persönliche und sportliche Weiterentwicklung des Jugendlichen / was natürlich Zeit braucht. Geschult werden dabei auch persönliche Schlüsselqualifikationen – Grundeinstellungen wie Lernbereitschaft, Disziplin, Respekt und Achtung und Verlässlichkeit, die nicht nur im Sport, sondern auch in der Schule und später im Beruf eine wichtige Rolle spielen. Neben der Teilnahme an den verschiedenen Turnieren sollen die Jugendringerinnen und Jugendringer auch auf die verschiedenen Stufen des Leistungsabzeichen des südbadischen Ringerverbandes (Bronze, Silber und Gold) vorbereitet werden. Darüber hinaus soll der Spaßfaktor im Training nicht zu kurz kommen.
Es ist dem Trainergespann wichtig, dass beim Ringen nicht nur die individuellen Fähigkeiten gefördert werden, sondern dass sehr viel Wert auf Ringen als Mannschaftssport (Teamgeist, Zusammenhalt) gelegt wird. Die Trainer wünschen sich weiterhin eine so gute Zusammenarbeit mit ihren Jungs und den Eltern. Bitte halten Sie ihre Tochter, ihren Sohn an, regelmäßig am Training teilzunehmen. Alles andere übernimmt das Trainerteam und die Jugendleitung des ASV Urloffen.

 

Kraft-Aufbau-Training:
Immer Donnerstags trifft sich die ASV Jugend (ab 12 Jahre) zum Kraft-Training in der ASV Halle. Unter Anleitung von Thomas Lehmann soll bei den Jugendringern und Jugendringerinnen durch ein gezieltes Krafttraining die körperlichen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Ringkampfsport geschaffen werden. Das Training findet von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr statt.

 

Trainingsgruppe Seebach:
Ebenfalls Donnerstags bietet unser Jugendtrainer Salvatore Amato ein Ringertraining in seinem Heimatort Seebach an. Von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr können dort die Jugendlichen aus dem Achertal unter qualifizierter Leitung den Ringkampfsport betreiben. Neuzugänge sind herzlich willkommen.

 

Neben unseren rein sportlichen Aktivitäten fördern wir den Teamgeist auch durch eine Reihe von sonstigen Freizeitveranstaltungen. Dazu zählen traditionell unsere jährliche Sommerfreizeit, unser Saisonabschlussausflug und für die Kleinen unsere Abschluss-Weihnachtsfeier.

Jugendtraining

Bambini (ab 4 Jahre):
Do. 16:45 – 18:00 Uhr
E-Jugend (Anfänger ab 6 Jahren):
Mo. 17:00 – 18:30 Uhr & Do. 18:00 – 19:00 Uhr
D-/C-/B-Jugend (Fortgeschrittene ab 9 Jahren):
Di.+Fr. 18:00-19:30 Uhr

Athletenhalle Urloffen
Kontakt / Jugendtraining:
Desiree Brenn, Tel. 07805-9166983, heiko-brenn@t-online.de

 

Mannschaftsrunde

Jugend I
2015 Ergebnisse   Tabelle

Jugend II
2015 Ergebnisse   Tabelle

Jugend III
2015 Ergebnisse   Tabelle